Nächstes treffen

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Freunde des BFMO, Die Wahlen der neuen Gemeinde- und Ortschaftsräte rücken immer näher. Daher wollen wir uns treffen am Donnerstag, … Weiterlesen …

Das Bürgerforum zu Besuch im Logistikzentrum von Aldi Süd in Mahlberg

Das BürgerForum Mahlberg-Orschweier (BFMO) besichtigte am Freitag, den 13.04.2018 das Logistikzentrum des Konzerns Aldi Süd in Mahlberg. Bei einer ebenso fachkundigen wie kurzweiligen Führung zeigten der Leiter Logistik, Herr Uwe Egenberger, sowie der Teamleiter der Frische-Abteilung, Herr Viktor Schlotgauer, den gesamten Bereich des Logistikzentrums. Dabei handelt es sich weniger um ein klassisches Lager, sondern vielmehr um einen „Umschlagplatz“ für Waren, die nur möglichst kurz dort verweilen sollen. Das Allermeiste wird „just-in-time“ geliefert und mit 18 firmeneigenen LKW sowie weiteren Fremdspeditionsfahrzeugen weiterverteilt. Die Niederlassung Mahlberg versorgt mehr als 50 Filialstandorte in der Region von Kehl und Oberkirch im Norden bis Bad Säckingen im Süden.

Die zahlreichen Fragen der Teilnehmenden wurden sehr ausführlich beantwortet.

Auf dem Dach des Logistikzentrums befindet sich eine hochleistungsfähige Photovoltaikanlage mit einer Stromerzeugungsleistung, die ca. 500 Haushalte mit regenerativem Strom versorgen kann. Dies entspricht etwa 30% der Strommenge, die in Mahlberg und Orschweier verbraucht werden. Des Weiteren sei kurzfristig angedacht, so Egenberger, die Wiesen rund um das Logistikzentrum naturnaher zu gestalten und anstatt einer großen Rasenfläche Wildblumen wachsen zu lassen, damit Bienen und andere Insekten von der natürlicheren Umgebung profitieren können.

Bei Aldi Süd in Mahlberg arbeiten derzeit rund 250 Menschen; davon rund 40 im Verwaltungsbereich und die restlichen im angeschlossenen Logistikbereich. Stolz sei man auch, so Schlotgauer, dass fast alle Beschäftigten festangestellt seien. Die geringe Fluktuation der Beschäftigten spreche für den Standort Mahlberg, an welchem Aldi Süd auch in Zukunft festhalten wolle, da man sich hier pudelwohl fühle.

Mit leichter Sorge sehe man nur dem anstehenden Bau einer Kreisverkehrsanlage nahe dem Standort entgegen. Uwe Egenberger entschuldigte sich bereits im Voraus bei den Anliegern für eventuelle Unannehmlichkeiten durch den Umleitungsverkehr, der zum Teil durch den Ort rollen muss und bittet die Anwohnerschaft um Verständnis.

Bei herrlichem Sonnenschein wurde abschließend noch ein Foto gemacht und die Teilnehmer gingen nach interessanten Einblicken in die Welt der Wirtschaft vor Ort nach Hause.

Gruppenfoto

Besetzung der Ausschüsse

Besetzung der Ausschüsse

In seiner Sitzung am 14.07.2014 hat der Gemeinderat Mahlberg über die Bürgermeisterstellvertreter, die Besetzung der Ausschüsse sowie die Wahl des Ortsvorstehers von Orschweier mit dessen Stellvertretern beraten. Und so wurde gewählt:

Bürgermeister-Stellvertreter

1. Markus Kromer (CDU)
2. Maria Frey (SPD)
3. Ulrike Kesselring (BFMO)

Marktausschuss

Ordentliche Mitglieder Stellvertreter
Ulrike Kesselring (BFMO) Klaus Deutschkämer (BFMO)
Dieter Beck (BFMO) Nikolaj Blasi (BFMO)
Rolf Baum (CDU) Jürgen Weber (CDU)
Annette Hilß (CDU) Andreas Ruder (CDU)
Markus Kromer (CDU) Bernd Dosch (CDU)
Maria Frey (SPD) Barbara Frieden (SPD)
Thomas Schwarz (FWV) Jochen Baum (FWV)
beratende Mitglieder
Katja Beck
Harald Kern
Monika Kusnik
Karl-Heinz Stiefel
Susanne Zetting

Gemeinsamer Aussschuss der
Verwaltungsgemeinschaft Ettenheim

Ordentliche Mitglieder Stellvertreter
Nikolaj Blasi (BFMO) Thomas Schwarz (FWV)
Jürgen Weber (CDU) Maria Frey (SPD)

Verbandsversammlung Gewerbepark
Ettenheim-Mahlberg DYN A5

Ordentliche Mitglieder Stellvertreter
Klaus Deutschkämer (BFMO) Nikolaj Blasi (BFMO)
Andreas Ruder (CDU) Rolf Baum (CDU)

Kuratorium Kindergarten

Ordentliche Mitglieder Stellvertreter
Annette Hilß (CDU) Maria Frey (SPD)
Jürgen Weber (CDU) Bernd Dosch (CDU)

Bauausschuss „Fabrikantenvilla“

Der Bauausschuss kann Auftragserteilungen bis zu einer Nettosumme von 50 TEuro beschließen.

Ordentliche Mitglieder Stellvertreter
Ulrike Kesselring (BFMO) Nikolaj Blasi (BFMO)
Markus Kromer (CDU) Andreas Ruder (CDU)
Maria Frey (SPD) Barbara Frieden (SPD)
Jochen Baum (FWV) Thomas Schwarz (FWV)
Beratende Mitglieder
Patrick Benz
Martina Schmidt

Kuratorium Jugend- und Begegnungszentrum

Dem Kuratorium gehören neben Bürgermeister Dietmar Benz auch noch Herr Hartmut Müller als Leiter des Jugend- und Begegnungszentrums an.

Nikolaj Blasi (BFMO) Maria Frey (SPD)
Markus Kromer (CDU) Thomas Schwarz (FWV)

Partnerschaftskomittee Malaucène

Ordentliche Mitglieder
Rolf Baum (CDU) Bernd Dosch (CDU)
Maria Frey (SPD) Annette Hilß (CDU)
Ulrike Kesselring (BFMO)
Vereinsvertreter
Rolf Ackermann Patrick Benz
Wolfgang Ohnemus Daniela Weber
Sonstige Mitglieder
Mathilde Burger Aenne Fischer
Dieter Kurz Patricia Lebeau
Michael Masson Martina Schmidt
Manfred Steiner Martin Winterhalter

Listenführer

Klaus Deutschkämer (BFMO)
Rolf Baum (CDU)
Maria Frey (SPD)
Thomas Schwarz (FWV)

Protokollunterzeichner

Klaus Deutschkämer (BFMO)
Rolf Baum (CDU)
Maria Frey (SPD)
Thomas Schwarz (FWV)

Ortsvorsteher

Bernd Dosch (CDU)

Ortsvorsteher-Stellvertreter

1. Andreas Ruder (CDU)
2. Maria Frey (SPD)