Wahlergebnisse Kommunalwahl 2019

Endergebnis vom 27.05.2019. Gemeinderat Mahlberg 7951 Stimmen 0% 7947 Stimmen 0% 2969 Stimmen 0% 6745 Stimmen 0% 0 CDU 0 BFMO 0 SPD 0 FWV Die Wahlbeteiligung lag bei 51,23 % (Wahlberechtigte 3980, Wähler 2039) Quelle: https://wahlen.iteos.de/AGS317073/317073g-2019.htm Gewählte Kandidaten des BFMO im Gemeinderat Dieter Beck 1194 Stimmen Ulrike Kesselring 1003 Weiterlesen…

Das BürgerForum Mahlberg+Orschweier tritt erneut mit zwei vollständigen Listen zur Wahl an!

Das BürgerForum Mahlberg+Orschweier (BFMO) tritt mit insgesamt 14 Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl an. Es stehen 14 engagierte und interessierte Personen zur Wahl. Von Politikverdrossenheit kann keine Rede sein. Relativ einfach und zügig fanden sich engagierte Menschen, um die kommunale Politik mitzugestalten. Im Mittelpunkt der kommunalen Arbeit soll die Selbstverständlichkeit Weiterlesen…

Das Bürgerforum zu Besuch im Logistikzentrum von Aldi Süd in Mahlberg

Das BürgerForum Mahlberg-Orschweier (BFMO) besichtigte am Freitag, den 13.04.2018 das Logistikzentrum des Konzerns Aldi Süd in Mahlberg. Bei einer ebenso fachkundigen wie kurzweiligen Führung zeigten der Leiter Logistik, Herr Uwe Egenberger, sowie der Teamleiter der Frische-Abteilung, Herr Viktor Schlotgauer, den gesamten Bereich des Logistikzentrums. Dabei handelt es sich weniger um Weiterlesen…

BFIAS und AROMOSS – Geschmack und Mehr

Am 19.8.2016 besichtigte das BürgerForum die Firmen Black Forest Ingredients & Solutions GmbH (BFIAS) und die AROMOSS GmbH, die seit Mai 2016 in Orschweier aromatisierende und färbende Zutaten für die Lebensmittelindustrie entwickeln und produzieren. ORSCHWEIER (Dk). Bereits seit der Gründung im Jahr 2012 entwickelt und produziert BFIAS aromatisierende und färbende Weiterlesen…

Kennenlern-Wanderung

Kennenlern-Wanderung des BürgerForum Mahlberg (mml). Eine Rundwanderung unternahmen kürzlich die Gemeinderats- und Ortschaftsratskandidaten der Liste “BürgerForum Mahlberg+Orschweier” nebst einigen interessierten Bürgern. Vom Orschweierer Nordrand aus, wo ein vorläufig letztes Baugebiet vorgesehen ist, durchquerten sie den Grünzug Richtung Mahlberg, freuten sich über einen hier von der KJG angelegten “Keinschuhpfad” und von Weiterlesen…